Paarfotografie einer jungen Liebe

Meine Schulfreundin Claudia schenkte ihrer Tochter Giannina zu Weihnachten 2017 ein Verlobungs-Shooting. Gleich im Januar buchte Gini dann ihre persönliche Fotosession mit ihrem Kevin. Es war bitter kalt, aber herrlich sonnig und so besuchten wir eine meiner Lieblingslocations: die Ahornalle Richtung Lindwedel. Am frühen Morgen, als ich sah dass die Sonne scheint, bat ich Gini darum, ein weißes Sommerkleid mitzubringen. Gini kannte mich noch nicht und ahnte erstmal gar nicht, was sie erwarten würde. Ich bin ja recht gnadenlos in meiner Fotografie und so wagte ich am Ende unseres „normalen“ Shootings die Frage, ob Giannina noch in ihr Sommerkleid schlüpfen würde… Sie hat getan. Obwohl es wirklich höllenmäßig kalt war. Den Bildern sieht man nichts an und die beiden haben so eine interessante Auswahl an zwei ganz unterschiedlichen Bildsprachen für ihre Hochzeitseinladungskarten. Gini und Kevin sind so glücklich mit ihren Portraits, dass ich nun auch die Hochzeit der beiden im August fotografisch begleiten darf.

verlobungsfotografie-in-der-natur-maren-kolf-fotografie-wedemark-blog

 

 

 

2018-04-15T20:16:57+00:00 13. April 2018|