Fotografie bedeutet „Malen mit Licht“.

Du bringst Deinem Oldtimer und/oder Deiner Immobilie besondere Wertschätzung entgegen und möchtest dieses Schätzchen gern ins rechte Licht setzen lassen? Dieses Licht darf ebenso außergewöhnlich sein, wie das Motiv? 

Mit meiner Lichtkunst setze ich das Objekt Deiner Wahl in Szene. Ich führe meine Hand mit unterschiedlichen Lichtquellen aufmerksam und achtsam über die kantigen oder runden Formen Deines Oldtimers und/oder Deiner privaten Wohnoase oder etwas ganz anderes, das Dir am Herzen liegt. Pro Tag sind zwei Motive möglich: einmal am Morgen und einmal am Abend. Am Morgen starte ich mit meiner Lichtmalerei – am Abend endet mein Shooting mit Malerei.

Natürlich erschaffe ich auch Portraits von Dir mit dieser Beleuchtungstechnik.
Ebenso ist meine Lichtkunst für Immobilienmakler interessant. Für auffallend bemerkenswerte Anwesen.

In der folgenden Galerie zeige ich Dir ein paar Bildbeispielevon allen Themen. Du findest hier eine Corvette C1 von 1957 umrahmt von zwei wunderschönen Boeing Stearman. Es folgt ein recht ungewöhnliches Bild der BOND Automobil-Legende: dem Aston Martin DB 5 aus 1965. Den silbernen Blitz zu fotografieren ist recht einfach – ich wollte mal etwas spielen… Der grüne ist ganz klar: ein Lamborghini Aventator Green, gefolgt von einem schwarzen Facel Vega FV3B aus 1957. Meinen Volvo stellte ich mir dann auch einmal in der Abenddämmerung vor meine Linse. Im Anschluß findest Du ein paar Immobilien aus der Wedemark und der Insel Sylt sowie einige wenige Bildbeispiele zur Portraitfotografie.