Während meiner Shooting-Tour auf der Insel Sylt, erhielt ich zwei Buchungen für meinen Heimreisetag am 18. Juni 2024. Je eine Homestory in Lübeck und Hamburg. Vom Autozug ging es für mich nach einem späten Frühstück in einem schönen Café nähe Niebüll direkt nach Lübeck. Dort wurde ich von Heiko super gut gelaunt zu seiner Homestory empfangen. Heiko schälte Spargel in der Küche, trank einen Schluck Rosé und anschließend gestalteten wir noch herrlich dynamische Bilder auf der Straße und in seinem Garten. Am Nachmittag düste ich weiter nach Hamburg und durfte dort Katja fotografisch für eine Stunde begleiten.

Anfang Juli traf ich mich mit meiner sehr geschätzten Stammkundin Stephanie und ihren Kindern für ein ganz besonderes fotografisches Zeitzeugnis im Leben der vier. Alle Kinder sind mittlerweile „flügge“ geworden und wir gestalteten Familienbilder wie auch Einzelportraits im langjährigen Elternhaus, welches für alle ja eine ganz besondere Oase mit vielen wertvollen Erinnerungen bedeutet. Solche Shootings berühren auch mich sehr! Besonders dann, wenn ich die Familie seit
den Geburten oder frühesten Jahren der Kinder begleiten durfte.